CD: „Reisezeit“

Thomas Werres

Wunderschöne, stille Lieder von Thomas Werres zum Gedenken an seine Tochter Kathrin, die mit 18 Jahren am 01.Mai 2004 verstarb.

Man hätte eine Stecknadel fallen hören können in der Klosterkirche Bad Bevensen, in der wir im Dezember 2005 den Abschluss  unseres Trauerseminars in einem Gottesdienst feierten – vor dem Altar saß Thomas Werres, der Vater von Kathrin, zurückhaltend und bescheiden mit seiner Gitarre auf einem Stuhl und begann zu singen… Unvergesslich ist unserem Team dieses Geschenk, das Thomas mit allen trauernden Vätern, Müttern und Geschwistern geteilt hat – unvergesslich seine Stimme und die Komposition des Liedes. Eine Homàge an seine Tochter und damit stellvertretend an alle verstorbenen Kinder, an die in der Klosterkirche erinnert wurde. DANKE, Thomas! Inzwischen haben wir erfahren, dass Thomas Musiker mit einem eigenen kleinen Tonstudio ist und uns erreichte eine große Spendensendung von ihm:

CDs mit dem Titel „Reisezeit“ mit 12 ganz besonderen Trauerliedern, die er alle getextet und komponiert hat. Thomas hat alles kostenlos zur Verfügung gestellt, um unsere Arbeit damit zu unterstützen. Die CD gibt es nur bei uns.

Wir sind berührt und von Herzen dankbar.

15,00